Tjorben Grote's Das Beteiligungsportfolio von Anheuser-Busch InBev: Eine PDF

By Tjorben Grote

ISBN-10: 3668069360

ISBN-13: 9783668069367

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Allgemeines, word: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (IfG), Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, im Rahmen einer examine des Beteiligungsportfolios die strategische Ausrichtung AB InBevs zu erarbeiten und aufzuzeigen, mit welchen aktuellen Herausforderungen AB InBev in der Brauindustrie konfrontiert wird. Dabei soll herausgestellt werden, in welchen Bereichen der Wertschöpfungskette die Kernkompetenzen von AB InBev liegen und inwiefern Kompetenzen durch den Zukauf von Unternehmen ergänzt werden.

Die globale Brauindustrie unterlag in den letzten Jahrzehnten einer zunehmenden Konsolidierung. Kleinere, nationwide ausgerichtete Brauereien gingen in den Besitz multinationaler Konzerne über. Durch die zugewonnenen Marktanteile konnten sich einige Konzerne an der Spitze der Brauindustrie fest- und absetzen.

Mit einer Ausstoßmenge von 425 Millionen hl im Jahr 2013 und einem Gesamtumsatz von 43,2 Milliarden USD steht der Braukonzern Anheuser-Busch InBev (im Folgenden: AB InBev) als Weltmarktführer auf Platz 1 in der Brauindustrie. Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren trotz ei-ner zunehmenden Sättigung der Märkte und schwierigen Marktbedingungen in Europa und Nordamerika Wachstum verzeichnen. Dieses Wachstum wurde neben dem organischen Wachstum zugehöriger Marken vor allem durch weltweite Unternehmenszukäufe und Fusionen realisiert. Die letzte maßgebliche Erweiterung des Beteiligungsportfolios erfolgte im Juni 2013 im Rahmen der Akquisition des mexikanischen Marktführers Grupo Modelo, der das bekannte mexikanische Bier Corona braut und vertreibt.

AB InBev zählt über two hundred Marken zu seinem Beteiligungsportfolio, die mit unterschiedlicher strategischer Ausrichtung in regionalen, nationalen und internationalen Märkten vertrieben werden. Das Zusammenspiel der zugekauften Brauereien sowie der dazugehörigen Unternehmen in vor- und nachgelagerten Wertschöpfungsstufen im Beteiligungsportfolio hat dabei Auswirkungen auf die Gestaltung einzelner Stufen im Herstellungs- und Distributionsprozess, wodurch Synergieeffekte entstehen.

Show description

Dieter Specht's Produkt- und Prozessinnovationen in Wertschöpfungsketten: PDF

By Dieter Specht

ISBN-10: 3834910864

ISBN-13: 9783834910868

Im Tagungsband werden Konzepte vorgestellt, mittels derer leading edge Neuerungen in Prozessen und Produkten schneller und effizienter entwickelt und umgesetzt werden können. Im Mittelpunkt stehen Strategien zur Steuerung kooperativer Neuentwicklungen und zur Vermeidung unerwünschter Folgen einer Innovationsführerschaft ebenso wie die Übertragung erprobter Werkzeuge des Produktions- und Qualitätsmanagement auf das Innovationsmanagement.

Show description

Konjunkturen und Krisen (German Edition) by Günter Schmölders PDF

By Günter Schmölders

ISBN-10: 3688102495

ISBN-13: 9783688102495

■Geschichtliche Einleitung
Ursprung und Bedeutung der Worte ‹Konjunkturen› und ‹Krisen› / Geschichte der ersten Krisen / Internationale ‹Konjunkturzyklen› / Die Weltwirtschaftskrise

■Konjunkturtheorie
(Die wichtigsten Deutungsversuche)
‹Exogene› Ursachentheorien / ‹Endogene› Ursachentheorien / Monetäre Konjunkturtheorien / Konjunkturtheorie als ‹dynamische› Wirtschaftstheorie / Die psychologische Deutung des Konjunkturgeschehens

■Konjunkturbeobachtung und Konjunkturforschung
Statistische Methoden / ‹Konjunkturbarometer› / Konjunkturforschung

■Konjunkturpolitik und Krisenbekämpfung
Die monetäre Lösung / Konjunkturpolitik mit nichtmonetären Mitteln / Von der Krisenpolitik zu einer Konjunkturpolitik des stabilen Wachstums

■Ungelöste Probleme
Ausschaltung der Konjunkturschwankungen / Natur und Ursachen des Konjunkturzyklus / Der Rhythmus der ökonomischen Aktivität / Das challenge der Konjunkturdiagnose und -prognose

■Enzyklopädisches Stichwort: Staats- und Sozialwissenschaften

■Erklärung einiger Fachausdrücke

■Literaturhinweise

■Namen- und Sachregister

Show description

New PDF release: Das Green Datacenter: wenn Rechnen grün wird (German

By Vitalij Warkentin

ISBN-10: 3954258501

ISBN-13: 9783954258505

Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich damit, bestehende Messsysteme auf dem Markt zu finden und sie fachlich und wirtschaftlich zu bewerten, um somit der Branche eine geeignete Messgeräteübersicht qualifizierter Hersteller zu geben. Weiterhin sind durch den Einsatz eines Energieüberwachungssystems mögliche Optimierungslösungen im klimatechnischen Bereich beschrieben. Die Rahmenbedingungen dieser Untersuchung sind: 1. examine Darstellung im Rechenzentrum: Schilderung der Ist-Situation und Darstellung bereits vorhandener Einsparpotenziale 2. Managementsysteme der IT: a) Aufzeigen der Möglichkeiten zur Planung der IT-Verbrauchsleistung anhand von Konfigurationstools. Hierzu gehören die Genauigkeit der Lastsimulierung und die Zusammenstellung von Servern. b) Vorstellung der Energieüberwachungssysteme nach der möglichen Messstellenverteilung ab der Niederspannungsunterverteilung. Dabei sind die Messsysteme mit ihren Ausstattungsmerkmalen zu beschreiben. c) Die meisten Server sind heute mit dem „Integrierten Systemmonitoring“ ausgestattet. Es sind Schnittstellen zum Informationsaustausch mit anderen Systemen des Rechenzentrums zu ermitteln und zu beschreiben. Weiterhin ist aufzuzeigen, wie die zur Verfügung stehenden Informationen weiterverarbeitet werden können. d) Konzeptdarstellung und Merkmalübersicht ausgewählter Management-Software. three. Bewertung bestehender Messsysteme: Gegenüberstellung verschiedener Messsysteme unter Berücksichtigung klassischer Betreiberanforderungen und Betrachtung der Anschaffungskosten. four. Lösung zur Optimierung des Energiebedarfs: Ausarbeiten und Beschreiben von Energieoptimierungsmöglichkeiten in einem Rechenzentrum anhand eines bestehenden Energieüberwachungssystems aus klimatechnischer Sicht.

Show description

Download PDF by Philipp Karl Maximilian Lindmayer,Hans-Ulrich Dietz: Geldanlage und Steuer 2017: So machen Sie das Beste aus

By Philipp Karl Maximilian Lindmayer,Hans-Ulrich Dietz

ISBN-10: 3658131829

ISBN-13: 9783658131821

Dieses Standardwerk ist unverzichtbarer Ratgeber zur Überprüfung Ihres Anlageportfolios, getreu dem Motto: „Vermögen optimieren, Steuern minimieren“. Schwerpunkte aller Kapitel sind deshalb der Vermögensaufbau sowie die Sicherung und der systematische Ausbau des Ersparten. In dieser Ausgabe wird unter anderem dem Thema "Brexit und die Steuer" besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Show description

New PDF release: Integration eines Konsignationslagersystems in Verbindung

By Carsten Lau

ISBN-10: 3638712044

ISBN-13: 9783638712040

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, notice: 1,0, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren brachte der Eintritt in das Kommunikationszeitalter rasante Veränderungen mit sich. Das net ist zu einem bedeutenden Marktfaktor geworden. Bereits früh entstand der Gedanke, im Geschäftsverkehr Daten elektronisch zu übertragen. In Kombination mit einer neuen Vertriebsvariante - dem sog. Depot- oder Konsignationslagermodell - soll die Einführung eines Datenübertragungssystems beim Kinderbekleidungshersteller SANETTA mit dieser Arbeit untersucht und beurteilt werden. Dabei soll nicht nur geklärt werden, wie diese Vertriebsform aussieht und welche Umstellungen sie im Unternehmen verursachen würde, sondern auch analysiert werden, ob der Einsatz des platforms bereits mit einem Kunden rentabel wäre.

Im ersten Abschnitt dieser Diplomarbeit werden die Begriffe „Konsignationslager“ und „EDI“ erläutert, die Firma SANETTA und die Ausgangssituation vorgestellt und Gründe für die Einführung der Vertriebsvariante Depot mit EDI geschildert.

Anschließend soll im zweiten Abschnitt das angestrebte Konzept dargestellt werden. Es wird auf die Unterschiede der Variante gegenüber dem herkömmlichen Modell hinsicht-lich des gesamten Ablaufs eingegangen, von der veränderten Auftragserfassung bis zum neu geregelten Saisonwechsel.

Die Voraussetzungen und Umstellungen bei SANETTA werden im dritten Abschnitt be-leuchtet. Mit einer kurzen juristischen, technischen und organisatorischen Betrachtung soll herausgearbeitet werden, in welchen Bereichen sich Änderungen ergeben und welche Anforderungen an SANETTA gestellt werden.

Der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit soll durch den vierten Abschnitt gebildet wer-den. Nach Darlegung der quantifizierbaren Vor- und Nachteile des Depot-Systems wird eine Kapitalwertanalyse, eine dynamische Amortisationsrechnung und eine Sensitivitäts-analyse Aufschluß darüber geben, ab wann, unter welchen Voraussetzungen und mit welchem Gewinn die Investition sich lohnt. Ebenfalls in diesem Abschnitt werden auch die qualitativen Vor- und Nachteile vorgestellt und in einer Nutzwertanalyse gewichtet und bewertet.

Der fünfte Abschnitt beinhaltet die Auswertung der Analysen und zeigt Alternativen auf. Eine auf den Ergebnissen dieser Diplomarbeit basierende Handlungsempfehlung soll dann im Anschluß eine Hilfestellung bei der Investitionsentscheidung geben.

Das Ende der Diplomarbeit bildet die „Schlußbetrachtung“, in der ein abschließendes Resümee gezogen wird.

Show description

Johannes Michl's Analyse und Optimierung des Kundengewinnungsprozesses einer PDF

By Johannes Michl

ISBN-10: 365697795X

ISBN-13: 9783656977957

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, word: 1,0, Hochschule Deggendorf, Sprache: Deutsch, summary: Diese Studienarbeit hat das Ziel, den Kundengewinnungsprozess der Firma XY zu analysieren und darauf basierend Verbesserungsvorschläge für einen optimaleren Prozessablauf zu erstellen. Dazu wird zunächst der derzeitige Prozessablauf untersucht. In einem zweiten Schritt werden Schwachstellen des Prozesses identifiziert, um in einem dritten Schritt mögliche Verbesserungsvorschläge darzulegen.

Im zweiten Kapitel wird das Unternehmen XY kurz vorgestellt. Eine größere model des Organigramms kann in der Anlage A gefunden werden. Das darauffolgende dritte Kapitel beschreibt die theoretischen Grundlagen und Begriffe. Dieses Kapitel definiert den Begriff des Geschäftsprozesses und die Geschäftsprozessmodellierung mit ARIS. Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit dem Kundengewinnungsprozess. Zuallererst wird der derzeitige Prozessablauf erläutert. In Anlage B kann der zugehörige modellierte Ist-Prozess gefunden werden. Im nachfolgenden Kapitel 4.2 werden Schwachstellen des derzeitigen Prozesses aufgezeigt. Mögliche Verbesserungsvorschläge werden schließlich in Kapitel 4.3 dargelegt. Diese beruhen auf dem in Anlage D modellierten Soll-Prozess. Das Kapitel fünf beschließt die Arbeit mit einem Fazit.

Show description

Get Die Energiewende in Deutschland aus wirtschaftstheoretischer PDF

By Björn Fischer

ISBN-10: 3656355258

ISBN-13: 9783656355250

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, word: 2,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Kapitel 2 widmet sich der Frage, mit welchen energiepolitischen Zielen versucht wird, die Märkte zu beeinflussen. Es werden die grundlegenden normativen und zum Teil konträren Ziele für eine nachhaltige Energieversorgung verdeutlicht. Um die (in den Kapiteln three - 6) vorgestellten Aspekte wie Umweltschutz, niedrige Preise oder Importabhängigkeit im Schluss-kapitel beurteilen zu können, wird in Kapitel 2 auch eine Handlungsempfehlung mit absteigenden Prioritäten vorgestellt.

Kapitel three befasst sich mit der Notwendigkeit besonderer Marktregelungen für die leitungsgebundene Energiewirtschaft und liefert einen kurzen Abriss über das komplexe procedure der Elektrizitätsnetze. Dargestellt wird u. a. die monopolartige Struktur der Netze. Hier liegen regelmäßig Bottleneck-Situationen vor, sowohl im Sinne von monopolistischer Marktmacht als auch im Sinne von Versorgungsengpässen. Zusammenfassend soll verdeutlicht werden, dass das Stromnetz das Rückgrat der Energieversorgung bildet und welche Relevanz der Netzausbau für die Einbindung von erneuerbaren Energien wie Offshore-Windenergie an lastfernen Standorten hat.

In Kapitel four werden die Hintergründe dargelegt, weshalb sich die Gesellschaft in einer ernst zu nehmenden Klimakrise befindet. Zudem wird die Verbindung zum Energiesektor hergestellt, der für rd. 50 Prozent des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes verantwortlich ist. Die Umweltökonomie deutet solche Umweltprobleme als challenge negativer externer Effekte.

In Kapitel five wird der Verbrauch fossiler Ressourcen thematisiert. Es ist zunehmend mit Verknappungstendenzen fossiler Brennstoffe zu rechnen. Dazu werden die Chancen und Probleme erneuerbarer und nachhaltiger Energiesysteme aufgegriffen. Hier soll der Standpunkt diskutiert werden, ob erneuerbare Energien einen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten können.

Kapitel 6 behandelt die Kosten des Ausbaus erneuerbarer Energien für die Gesellschaft sowie die volkswirtschaftlichen Vorteile und geht der Frage nach, ob die Förderung aus gesamtwirtschaftlicher Sicht lohnend ist. Erneuerbare Energien sind i. d. R. noch nicht wettbewerbsfähig und haben ohne staatliche Hilfen geringe Marktchancen. Um am Markt bestehen zu können, erfolgt die Finanzierung der neuen Technologien u. a. über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) durch Überwälzung der Mehrkosten auf die Stromrechnung der Endkunden.

Show description

Supply Chain Management in der Kühllogistik (German Edition) by Anonym PDF

By Anonym

ISBN-10: 3656605203

ISBN-13: 9783656605201

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, observe: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: In der Vergangenheit sind die Lieferketten der autonom agierenden Unternehmen immer komplexer geworden. Dies ist zum größten Teil eng mit der dynamischen und flexiblen Umwelt verknüpft. Die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen hängt dadurch an der entscheidenden „Kette“, bei der die Unternehmen gemerkt haben, dass sich Vorteile, zusätzliche Nutzen sowie Einsparungen von Kosten in der gesamten Lieferkette mit dem managen der sogenannten „Supply Chain“ generieren lassen können. Denn es ist nun nicht mehr ausreichend, nur noch die Optimierungen im Unternehmen durchzuführen. Es müssen auch die Schnittstellen der unternehmensübergreifenden Stufen betrachtet werden und diese in einer Kollaboration gemeinsam zu optimieren.
Zu diesen Optimierungen gehören die neuen technologischen und informationstechnischen Entwicklungen unumgänglich dazu und sind eng verknüpft mit dem provide Chain administration, ohne diese Entwicklungen der Fortschritt nicht möglichen gewesen wäre. Allerdings werden in dieser Seminararbeit die Grundlagen des offer Chain administration betrachtet, ohne dabei den Fokus auf die einzelnen neuen Entwicklungen und die Systeme zu legen.
Die Grundlagen werden im zweiten Kapitel näher betrachtet, bei dem auch ein Teil des provide Chain administration bei kleinen und mittleren Unternehmen beschrieben wird. Im dritten Kapitel werden die Bedeutung und die Besonderheiten der Kühllogistik erläutert, um dann die Verbesserungsoptionen und Handlungsempfehlungen für den Bereich der Kühllogistik anzusprechen. In der Schlussbetrachtung werden die wesentlichen Punkte zusammengefasst, insbesondere werden die Vorteile und der Nutzen, aber auch die Risiken aufgezeigt, die beim provide Chain administration entstehen können.

Show description

Thomas Bauer's Maut-Systeme in Europa im Vergleich (German Edition) PDF

By Thomas Bauer

ISBN-10: 3656326851

ISBN-13: 9783656326854

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, observe: 1,6, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis
1. Vorwort
2. Begriffe und Definitionen
2.1. Definition Maut
2.2. Begriffserklärung Maut
2.3. Ziele der Mauterhebung
3. Mautsystem in Deutschland
3.1. Grundlegende Sachverhalte
3.2. Aufbau und Funktionsweise des Systems
3.3. Zahlungsmodalitäten
4. Mautsystem in Österreich
4.1. Grundlegende Sachverhalte
4.2. Aufbau und Funktionsweise des Systems
4.3. Zahlungsmodalitäten
5. Mautsystem in Frankreich
5.1. Grundlegende Sachverhalte
5.2. Zahlungsmodalitäten
6. Mautsystem in der Schweiz
6.1. Grundlegende Sachverhalte
6.2. Aufbau und Funktionsweise des Systems
6.3. Zahlungsmodalitäten
7. Fazit
8. Literaturverzeichnis
9. Eidesstattliche Erklärung

1. Vorwort
Momentan gibt es forty seven souveräne Staaten, von deren Territorium zumindest ein Teil auf europäischem Gebiet liegt. 32 dieser Länder erheben in den unterschiedlichsten Formen eine Maut. Von der Bemautung bestimmter Bauwerke (Tunnel und Brücken), über einzelne Gebiete (City-Maut z.B in London), bis hin zum gesamten Straßennetz ist alles vertreten. Genauso unterschiedlich wie die Festlegung der Strecken erfolgt, sind auch die Verfahren die zur Mauterhebung verwendet werden. Der Großteil aller Staaten lässt sich die Benutzung der abgabepflichtigen Strecken über Vignetten oder streckenbezogene Mautstationen bezahlen. Bei diesen Methoden kann ein technisches approach zur Zahlungsvereinfachung verwendet werden, dies ist jedoch nicht zwingend notwendig. So ist z.B. die Begleichung der Maut (in bar oder in step with Kreditkarte) an Mautstationen möglich und auch üblich. In den Ländern Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz, Lichtenstein, Tschechien und der Slowakei erfolgt die Mauterhebung für schwere Nutzfahrzeuge / Fahrzeugkombinationen nicht über Vignetten oder Mautstationen, sondern über ein automatisches, fahrstreckenabhängiges Verfahren. Dabei sind nicht alle Verfahren dieser Länder gleich. In den nachfolgenden Punkten möchte ich zunächst auf einige Begriffe eingehen um dann anhand der Mautsysteme in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzuzeigen. Auf die Erläuterung der Systeme in Lichtenstein, Tschechien und der Slowakei wird verzichtet, da sie im Aufbau und der Durchführung den Systemen in der Schweiz und Österreich stark ähneln. Abschließend folgt das Fazit mit dem daraus resultierendem Vergleich.

Show description

1 2 3 17